Bamberg: Bürger der Sankt Getreu Straße gründen Bürgerinitiative

Nachdem die Stadt Bamberg die Anwohner der Sankt Getreu Straße für die Erschließung zur Kasse bitten möchte, haben diese jetzt (30.01.) eine Bürgerinitiative gegründet. Mit dabei sind etwa 23 Grundstücksinhaber, insgesamt etwa 50 Bewohner! Ihnen drohen je nach Größe des Grundstücks Zahlungen zwischen 30.000 und 150.000 Euro. Die Initiative schaltet im nächsten Schritt einen Rechtsanwalt ein.