© Pixabay

Bamberg – Am Samstag herrscht Ausnahmezustand

Ausnahmezustand in Bamberg: Zwei Demonstrationszüge und das Fest der Demokratie sorgen am Samstag (15.2.) für starke Verkehrsbehinderungen.Während der Demonstrationszüge kommt es immer wieder zu Straßensperrungen und kurzfristigen Verkehrsbehinderungen, so die Stadt in einer aktuellen Mitteilung (12.2.). Innenstadtparkplätze sind außerdem zweitweise gesperrt. Die Stadtbusse fahren ab 14 Uhr nach einem Sonderfahrplan.