Bamberg: Ab sofort kostet Falschparken in der Langen Straße

Ab heute (01.03.) werden Falschparker in der Langen Straße in Bamberg zur Kasse gebeten. Seit Dezember 2018 ist der Bereich zwischen Schönleinsplatz und Obstmarkt Halteverbotszone. Bisher hat der Parküberwachungsdienst, kurz PÜD, allerdings nur freundliche Ermahnungen verteilt, doch damit ist jetzt Schluss. Die Stadt teilt mit, dass die Halteverbotszone „scharf gestellt“ sei, heißt: der PÜD verteilt kostenpflichtige Knöllchen.