Bamberg: Ab 10. Oktober stehe vier Rechtsextreme vor Gericht

Vor dem Landgericht Bamberg steht ein Prozess gegen Rechtsextreme bevor. Vier Rechtsextremisten sollen mit Straftaten gegen eine Asylbewerberunterkunft in Bamberg – das heutige ANKER-Zentrum“ – gedroht und Sprengstoffdelikte begangen haben. Ab dem 10. Oktober müssen sich drei Männer und eine Frau wegen Bildung einer kriminellen Vereinigung vor dem Landgericht Bamberg verantworten, so teilte das Gericht gestern mit.