Bamberg: 33-Jähriger bedroht Zugfahrer mit Messer

Ein 33-Jähriger hat gestern am Bamberger Bahnhof für einen Polizeieinsatz gesorgt. Er bedrohte Bahnfahrer mit einem Messer. Laut Polizei habe der Mann zwei Frauen bedroht, nachdem die beiden dem 33-Jährigen keinen Sitzplatz angeboten hatten. Bei der folgenden Durchsuchung wurde festgestellt, dass der Mann stark alkoholisiert war. Beim 33-Jährigen wurden neben der Tatwaffe noch weitere Messer, eine Axt und zwei Gramm Betäubungsmittel gefunden.