Bamberg: 22-Jähriger zündelt in der Innenstadt

Heute Morgen hat ein 22-Jähriger in der Bamberger Innenstadt gezündelt. In der Kleberstraße konnten Anwohner eine Papiertonne und einen gelben Sack löschen. In der Markus- und der Kapuzinerstraße standen mehrere gelbe Säcke in Brand, die teilweise die Hausfassaden verrußten. Am Markusplatz konnte die Polizei dann einen 22-Jährigen aufgreifen, der wohl für die gelegten Brände in Frage kommt. Er hatte 2,30 Promille Alkohol im Blut und etwas Marihuana dabei. Der junge Mann kam in Gewahrsam.