Bamberg: 19-Jähriger wegen Sex mit 12-Jähriger verurteilt

Weil er Sex mit einer Zwölfjährigen hatte, ist ein 19-Jähriger jetzt in Bamberg verurteilt worden. Der Sex war zwar einvernehmlich, weil das Mädchen aber so jung war, ist das rechtlich gesehen schwerer sexueller Missbrauch. Laut Fränkischen Tag wurde für den Angeklagten Jugendstrafrecht angewandt: Eine Woche Dauerarrest, 30 Stunden gemeinnützige Arbeit und er muss 1200 Euro an den Verein für Jugendhilfe Bamberg zahlen.