Bald kostenpflichtige E-Ladesäulen im Kulmbacher Land

Strom tanken wird im Kulmbacher Land bald kostenpflichtig. Wie die Frankenpost unter Berufung auf Landkreis und Stromversorger N-ERGIE aktuell schreibt, werden die acht gemeinsamen Ladesäulen für E-Autos derzeit umgerüstet. Dann ist das Tanken dort nicht mehr kostenlos. Die Ladestationen laufen in Zukunft über das einheitliche Zugangssystem des „Ladeverbund+“, für den es auch eine gleichnamige App in den Appstores gibt.