Bahnhof in Zapfendorf wegen herrenlosem Gegenstand gesperrt

Zwischen Breitengüßbach und Bad Staffelstein wurde am Nachmittag der Zugverkehr eingestellt. Der Grund: Am Bahnhof in Zapfendorf wurde ein herrenloser Gegenstand gefunden, der gefährlich sein könnte. Nun sollen Spezialkräfte aus München klären, worum es sich genau handelt. Inzwischen fahren die Züge wieder, teilte ein Sprecher vom Polizeipräsidium Oberfranken mit.