© Pixabay

Azubis gesucht!

Trotz der Corona-Krise suchen Unternehmen in Oberfranken immer noch vermehrt nach Azubis. Das berichtet die Agentur für Arbeit Bamberg-Coburg. Man bemerke derzeit eine gewisse Zurückhaltung bei den Betrieben, man spüre allerdings keinen großen Einbruch bei der Ausbildungsbereitschaft, so die Agentur in einer Pressemitteilung. Im Agenturbezirk Bamberg-Coburg, zu dem auch die Kreise Lichtenfels und Kronach gehören, kommen auf 100 suchende Bewerber rund 216 offene Ausbildungsstellen zur Verfügung. Jugendliche, die noch keinen Ausbildungsplatz haben oder Unterstützung bei der Studienwahl benötigen, können einen telefonischen Beratungstermin vereinbaren.

Kontaktdaten:

Telefon: 09561 93 100 für Bamberg, Forchheim, Lichtenfels, Kronach und Coburg.

Mail: Bamberg.Berufsberatung@arbeitsagentur.de für Bamberg und Forchheim

Coburg.Berufsberatung@arbeitsagentur.de für Coburg, Kronach und Lichtenfels