Autokino in Bayreuth

In Bayreuth endet am Wochenende die corona-bedingt kinofreie Zeit. Ab Freitag (22.5.) gibt es auf dem Volksfestplatz Autokino auf einer großen LED-Leinwand. Veranstalter ist das Cineplex. Bis Juni werden auf dem Festplatz regelmäßig aktuelle Filme gezeigt – los geht es am Freitag mit den „Känguru-Chroniken“.

Platz gibt es für bis zu 300 Autos. Ein Ticket für ein Fahrzeug mit zwei Personen und zwei im selben Haushalt lebenden Kindern bis 17 Jahren kostet 24 Euro. Sie sind ausschließlich online im Vorverkauf zu haben und werden vor Ort durch die geschlossene Autoscheibe gescannt. Auch beim Autokino wird natürlich auf die gängigen Hygiene- und Abstandsregeln geachtet. Mehr zum Ablauf und zum Programm gibt es auf der Internetseite „autokino-bayreuth.de„.