Autodieb auf frischer Tat ertappt

Auf frischer Tat erwischt hat die Polizei in Bayreuth gestern einen 41-Jährigen. Der Mann schlug gegen 21 Uhr die Heckscheibe eines geparkten Autos ein, um so ins Auto zu kommen. Ein Anwohner bemerkte die Tat und verständigte die Polizei. Die konnte den Täter noch im Auto sitzend stellen. Der Dieb hatte bereits das Autoradio ausgebaut. Die Beamten nahmen ihn fest, die Ermittlungen gegen den 41-Jährigen laufen.