Auto überschlägt sich bei Unfall auf A73

Gleich mehrere Schutzengel hat gestern Abend wohl ein 31-jähriger Autofahrer auf der A 73 bei Bad Staffelstein gehabt. Der Mann ist mit seinem Sportwagen auf gerader Strecke von der Fahrbahn abgekommen und in einem derart unglücklichen Winkel auf die Leitplanke aufgefahren, dass sich das Auto überschlug und auf dem Dach liegen geblieben ist. Bei Eintreffen der ersten Rettungskräfte hatte sich der 31-Jährige bereits allein aus seinem völlig zerstörten Wagen befreien können. Er erlitt nur leichte oberflächliche Verletzungen.