Auto brennt komplett aus

Ein Auto ist heute früh in Großgarnstadt im Kreis Coburg komplett ausgebrannt. Schuld war ein technischer Defekt an einem Ladegerät, das an die Autobatterie angeschlossen war. Mit einem Gartenschlauch konnte ein Anwohner verhindern, dass das Feuer auch auf ein Wohnhaus und eine Scheune übergriff. Die Feuerwehr hatte den Brand dann schnell im Griff. Verletzt wurde niemand.