Ausbilder können ab jetzt Azubis für den Vorbildpreis der bayme anmelden

Egal ob in der Kirche, bei der Feuerwehr oder im Jugendorchester – wer sich neben der Ausbildung für andere einsetzt, engagiert sich nicht nur, sondern erwirbt auch noch wichtige soziale Kompetenzen, wie Teamfähigkeit oder die Bereitschaft, sich weiterzubilden. Das hilft auch im Berufsleben weiter. Deshalb können sich jetzt Ausbilder aus Oberfranken ihre Azubis für den Vorbildpreis der bayme anmelden. Die engagierten Jugendlichen haben dann die Chance auf ein Preisgeld von 1000 Euro.