Aufhebung des Abkochgebots in Hallstadt

Die Bewohner der Orte Hallstadt und Dörfleins im Landkreis Bamberg müssen ihr Trinkwasser nicht mehr abkochen. Das teilt die Stadt aktuell mit. Die Analysen der letzten Tage hätten gezeigt, dass keinerlei bedenkliche Verunreinigungen mehr festgestellt werden konnten. Das Wasser bleibt allerdings erstmal weiterhin gechlort. Das hat aber keinen Einfluss auf die Wasserqualität.