Auffahrunfall auf der A9

Schwer gekracht hat es gestern Mittag auf der A9 bei der Anschlussstelle Naila/Selbitz. Ein Auto ist aus ungeklärter Ursache auf das vorausfahrende Auto aufgefahren. Beide Fahrzeuge sind daraufhin in die Mittelschutzplanke gefahren. Die Insassen hatten aber Glück im Unglück: Drei Personen kamen mit leichten Verletzungen davon.