Auf einen Biss in den Unterarm folgt ein Schlag ins Gesicht

In einer Neustadter Gaststätte sind in der Nacht zum Sonntag zwei Männer in Streit geraten. Ein 30-jähriger biss hierbei seinem Kontrahenten in den Unterarm. Dieser revanchierte sich umgehend mit einem Schlag ins Gesicht. Der Gebissene erlitt einen Bluterguss am Unterarm, sein Kontrahent kam mit einer blutigen Lippe davon. Beide Beteiligten erhielten einen Platzverweis.