Auch Azubis haben Mitspracherecht

Auch Azubis haben in ihrem Ausbildungsbetrieb ein Mitspracherecht und können sich durch einen Jung-Betriebsrat vertreten lassen. Noch bis Ende November laufen in Oberfranken die Wahlen der neuen so genannten „U25-Sprecher“, der Jugend- und Auszubildendenvertretungen. Alle Infos rund um die Wahl gibt es im Internet unter „jav-portal.de“ und auf der Facebook-Seite der Jungen IG BAU.