Asylunterkunft in Arzberg am Wochenende geräumt

In Arzberg ist am Wochenende eine ganze Asylunterkunft geräumt worden. Ein Bewohner hatte bei der Polizei angeben, dass es im gesamten Gebäude nach Gas riecht. Alle 50 Bewohner wurden daraufhin evakuiert. Die Messungen ergaben allerdings keine Hinweise auf einen Gasaustritt, auch die Durchsuchung der Zimmer ergab nichts.