Artenreich Oberfranken: Verein setzt sich für oberfränkische Landschaft ein

Der Vereine Artenreich Oberfranken ist neu. Im November gegründet geht es den Mitgliedern um den Erhalt und die Wiederherstellung der Eigenart, Schönheit und Ursprünglichkeit der oberfränkischen Landschaft und um den respektvollen Umgang mit der Natur und die Förderung des Umwelt- und Naturschutzes. Artenreich Oberfranken versteht sich außerdem als Informationsvermittler. Der Verein will sich auch um den Erhalt von Naturschutzgebieten wie das Höllental bei Naila kümmern.