Arbeitsunfall in Seßlach

Bei einem Arbeitsunfall im Seßlacher Bauhof im Landkreis Coburg ist ein Mitarbeiter gestern (8.5.) schwer verletzt worden. Der Mann verlor mehrere Fingerglieder an zwei Fingern. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn in eine Spezialklinik. Wie genau der Unfall passiert ist, ist noch nicht bekannt.