Ansturm auf Impf-Hotline in Bayreuth

Die Leitungen der Impf-Hotline im Landratsamt Bayreuth haben zum Auftakt geglüht. Wie ein Sprecher der Behörde mitteilt, wollten 3.400 Menschen schon gestern einen Corona-Impftermin vereinbaren. Das Landratsamt hat bereits jetzt 300 Termine vergeben. Weil die Impfung gegen Corona zweimal im Abstand von etwa drei Wochen erfolgen muss, macht das insgesamt 600 Termine.