Angriff bei Heiligkreuzkirche in Coburg

Die Polizei hatte öffentlich nach ihr gesucht. Jetzt hat sich ein 17-jähriges Mädchen aus Coburg tatsächlich gemeldet. In einem Facebook-Post hatte die Jugendliche berichtet, dass sie am vergangenen Wochenende in Coburg bei der Heiligkreuzkirche von einem Unbekannten mit einem Messer bedroht worden war und fliehen konnte. Die Coburger Kripo sucht jetzt nach dem Täter.