Angriff aus dem Nichts

Gestern Abend haben zwei unbekannte Täter einen 41-Jährigen angegriffen. Das Opfer hielt sich in einem Lokal in der Bahnhofsstraße auf. Als er gegen 20.20 Uhr die Bar verließ, überfielen in zwei Unbekannte und verletzten ihn schwer am Kopf. Die Schläger ergriffen danach die Flucht. Die Kripo Coburg hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach Zeugen, die den Übergriff beobachtet haben.