Amtsgericht Bamberg verurteilt Autoknacker

Weil ein Lasterfahrer im letzten Jahr in Forchheim Autos aufgebrochen und sechs Autoradios geklaut hat, hat ihn das Amtsgericht Bamberg jetzt zu einer Bewährungsstrafe verurteilt. Das berichtet aktuell der FT. Die Polizei war dem Mann über eine DNA-Spur auf die Schliche gekommen. Der Mann, der die Radiogeräte in seiner Litauen weiterverkaufte, hatte sich bei einem der Autoaufbrüche verletzt. Zusätzlich zu seiner Bewährungsstrafe muss der 38-Jährige 900 Euro an den sozialen Dienst Lifeline in Bamberg zahlen.