© Pixabay

Alkohol am Steuer – LKW-Fahrer mit leerer Whiskyflasche kontrolliert

Eine leere Whiskyflasche und mehrere Sixpacks Bier im Fahrerhäuschen eines LKWs haben gestern Coburger Polizisten bei einer Kontrolle gefunden. Der Gefahrenguttransporter, der explosive Stoffe und Eisenbahnteile geladen hatte, war auf der A73 bei Bad Staffelstein unterwegs. Die Beamten führten bei dem Fahrer einen Alkoholtest durch – das Ergebnis: 0,5 Promille. Gegen den Mann wird jetzt wegen verschiedener Delikte ermittelt.