Aktualisierung LKW Unfall A73 Lichtenfels Bad Staffelstein

Ein Lastwagen bremst ab, drei weitere schaffen es nicht mehr rechtzeitig und krachen ineinander. Heute Morgen kam es wegen dieser Unfallserie auf der A73 zwischen Lichtenfels und Bad Staffelstein zu einer Sperrung. Der Fahrer des ersten Lasters hatte gebremst, weil vor ihm zwei Autos auf der nassen Fahrbahn verunglückt waren, wie ein Polizeisprecher mitteilt. Die drei weiteren LKW-Fahrer hinter ihm bemerkten dies viel zu spät und krachten jeweils in den vorderen. Eine Person wurde verletzt und kam ins Krankenhaus. Es entstand ein Schaden von über 200 000 Euro.