STUDENTEN ABC

Ihr seid Ersties und ganz Neu in Oberfranken? Dann herzlich Willkommen ❤️️ 

Wir haben für Euch alle Dinge in unser Studenten ABC gepackt, die ihr unbedingt über Oberfranken wissen müsst. 

Have Fun und schön, dass ihr bei uns seid - in der schönsten Region der Welt!

 

 

A wie Audimax

Das ist der Ort, an dem die Vorlesungen stattfinden. Der größte und repräsentativste dieser Räume ist der offizielle Audimax. Wobei Audimax die Abkürzung für Auditorium maximum ist und zu Deutsch größter Hörsaal heißt.

 

B wie Basketball

Bamberg und Bayreuth sind Basketball Städte. Freak City aka Bamberg mit den Jungs von Brose Bamberg und Bayreuth mit ihrem Medi-Bayreuth Team. Beide Teams spielen in der 1. Basketball Bundesliga. Tickets für die Spiele bekommt ihr auf Galaxy zu gewinnen.

 

C wie Coburger Bratwurst

Schmeckt superlecker und ist ein echtes Original. Traditionell gibt’s die Bratwurst direkt auf dem Marktplatz der Veste-Stadt. Aber: Ihr bekommt die meistens auch sonst überall im Landkreis.

FUN FACT: Schaut doch mal bei Gelegenheit auf das Coburger Rathaus. Das Männchen über dem Balkon hält einen Stab in der Hand und genau SO lange soll die Coburger Bratwurst auch sein – nämlich 30 Centimeter.

 

D wie Dom in Bamberg

DAS Markenzeichen der Stadt Bamberg. Ist fast mitten in der Innenstadt und kaum zu übersehen. Da ist übrigens auch Pabst Clemens der II. begraben. Das einzige erhaltene Grab eines Pabstes nördlich der Alpen.

 

E wie Eisdisco Kulmbach

Im Dezember könnt ihr die Schlittschuhe rausholen und die Kufen schleifen, denn dann findet die Eisdisco in Kulmbach statt. Unter freiem Himmel, mit coolen DJs und einer Lightshow präsentiert euch die Eisdisco mit Radio Galaxy zusammen einen unvergesslichen Abend.

 

F wie Fabrik Bayreuth

Wenn ihr feiern gehen wollt, ist das genau der richtige Ort für alle Partylöwen und Dancing Queens. Wann genau welche Party ansteht, hört ihr zuerst bei uns auf Radio Galaxy.

 

G wie Galaxy

Das sind wir. Euer Radiosender für Livestyle, Stars und Sternchen, Liebe, Sex und Beziehung und den aktuellsten Nachrichten aus ganz Oberfranken. Wir sind immer für euch erreichbar, senden worüber Oberfranken spricht und obendrauf gibt’s bei uns nur die beste neue Musik.

 

H wie HSC 2000 Coburg

Was den Bambergern und Bayreuthern die Basketballer, das sind den Coburgern die Handballer. Der HSC 2000 Coburg spielt in der 1. Handball-Bundesliga und zieht regelmäßig hunderte von Fans in die HUK-COBURG Arena. Verständlich, die Stimmung ist nämlich der Hammer. Auch dafür könnt ihr bei Radio Galaxy Oberfranken Tickets gewinnen.

 

I wie Inselstadt Bamberg

Bamberg ist nämlich nicht nur wie Rom auf sieben Hügeln erbaut, die Innenstadt steht auch noch auf einer Insel. Das heißt, wer in die Innenstadt rein will, muss immer über eine der vielen Brücken gehen.

 

J wie Jobs

Wenn ihr auf der Suche nach einem Job neben dem Studium seid, dann findet ihr ganz easy die aktuellsten Angebote auf den Homepages eurer Uni oder Hochschule.

 

K wie Kerwa oder Keller

In Oberfranken gibt es viele, viele Dörfer und so gut wie jedes Dorf hat einmal im Jahr eine Kerwa, also eine Kirchweih. Da geht’s immer gut ab, weil Dorfpartys einfach die besten Partys sind. Genauso viele Kerwas wies bei uns gibt, gibt’s auch Keller – also Biergärten. Fränkische Brotzeiten, regionale Hausmannskost und frischgezapftes Bier gehören hier einfach dazu.

 

L wie Lerngruppe

Wenns irgendwann bei euch auf die Prüfungsphase zugeht, ist es nicht verkehrt mit anderen Kommilitonen, also „Mitstudenten“, eine Lerngruppe zu bilden. Ihr könnt euch austauschen, Notizen vervollständigen und seid damit gut für eure Prüfungen vorbereitet.

 

M wie Main

Das ist der Fluss, der mitten durch Oberfranken fließt. Seinen Ursprung hat er im Fichtelgebirge als Weißer Main und in der Fränkischen Alb als Roter Main. Im Westen von Kulmbach vereinen sich dann die beiden Flüsse zum eigentlichen Main. Oberfranken heißt auch nur deshalb OBERfranken, weil es OBERHALB des Mains liegt und UNTERFRANKEN, weil es UNTERHALB des Mains liegt.

 

N wie Nightlife

Klar, gerade hat alles wegen Corona zu aber wenn alles vorbei ist, dann kann man bei uns schon ganz gut feiern. Vom Rockwert in Hof, über die Fabrik oder das Breakout in Bayreuth, das Kitsch in Kronach, das Monkeys oder die Wilde Hilde in Coburg, das Paunchy Cats in Lichtenfels, das Nepomuk in Altenkunstadt, das PIO in Hallstadt oder das Mojow oder Ahörnla in Bamberg. Es gibt unzählige Kneipen, Clubs und Bars in unserer Region

 

O wie Oberfranken

Wir leben da, wo andere Urlaub machen. Ist so. Von fränkischer Hausmannskost, über jede Menge guter Brauereien, tollen Ausflugszielen wie die Veste Coburg, den Staffelberg, die fränkische Schweiz oder die Altstadt von Kronach bis hin zu einem tollen Nachtleben, haben wir hier alles, was sich andere nur wünschen können.

 

P wie Prüfungsphase

Wenn es in die Prüfungsphase geht – nicht verzagen! Es ist quasi wie in der Schule – wer schon in der Vorlesung aufpasst, der hat schon den halben Stoff gelernt. Plant euch genug Zeit ein zum Lernen, legt ab und an eine Verschnaufpause ein und alles wird gut werden.

 

Q wie Qual der Wahl

Beim Unisport – an euren Unis oder Hochschulen werden unendlich viele Sportkurse angeboten. Das ist super, denn dort lernt ihr gleich wieder neue Leute kennen und Bewegung ist ja auch nicht verkehrt. Hier bekommt ihr auch die Möglichkeit, für wenig Geld mal neue Sportarten auszuprobieren. Allerdings gilt hier: Der frühe Vogel fängt den Wurm. Meldet euch so früh wie möglich bei den Sportkursen an, denn sonst sind die Plätze schnell weg.

 

R wie Rückmelden 

GANZ GANZ WICHITG! Für jedes neue Semester müsst ihr euch rechtzeitig rückmelden. Die genauen Infos dazu findet ihr auf den Homepages eurer Unis. Tragt euch die Deadline am besten direkt im Kalender ein, denn wenn ihr euch nicht rückmeldet, geht die Uni davon aus, dass ihr keinen Bock mehr habt zu studieren und ihr werdet exmatrikuliert, heißt rausgeschmissen. Und dann gibt es kein Zurück mehr.

 

S wie Samba

Das weltweit zweigrößte Sambafestival findet jedes Jahr in Coburg statt. Heiße Bässe, kühle Drinks, bunte Vögel und laute Rhythmen bringen ein Stück brasilianische Stimmung zu uns nach Oberfranken. Für dieses Jahr gibt es leider schon eine Pandemiebedingte Absage aber nächstes Jahr wird schon geplant.

 

T wie Thermen

Wir Oberfranken sind richtige Genießer, auch beim Thema Wellness. Bei uns gibt’s zahlreiche wunderschöne Thermen, angefangen im Norden und der Therme in Bad Steben, über die Lohengrin Therme in Bayreuth, die Obermain Therme in Bad Staffelstein oder die Therme Obernsees nahe der Fränkischen Schweiz. Hier könnt ihr in den tollen Saunalandschaften entspannen, im heißen Salzwasser die Seele baumeln lassen oder leckere Drinks zum Beispiel an der Meerbar in der Obermain Therme genießen.

 

U wie Untreusee in Hof

Das ist die Anlaufstelle für alle, die mal keinen Bock auf Studi-Kram haben, sondern einfach mal entspannen wollen. Optimal zum schwimmen gehen im Sommer, zum Bootfahren und zum Surfen, aber auch jetzt im Herbst und im Winter eine super schöne Kulisse, um abzuschalten.

 

V wie Veste Coburg

Sie ist auf jeden Fall immer einen Besuch wert. Nicht umsonst nennt man sie auch die Krone Frankens. Der Aufstieg ist zwar nicht ganz einfach, aber der Ausblick, der euch oben erwartet, macht das locker wieder wett. Notfalls hilft auch ein Bierchen aus der Burgschenke.

 

W wie Wöschltamo

Heißt auf Hochdeutsch: Würstchenmann. Und davon gibt’s ganz viele in Hof. Das sind mobile Würstchenverkäufer, die da unterwegs sind und die euch mit Sicherheit auffallen werden. Der Beruf des Wörtschlamo hat in Hof eine lange Tradition und gibt’s so, wie es ihn gibt, nur dort.

 

X wie Nix

Wie NIX machen – ist auch ab und an mal wichtig, vor allem in der Prüfungsphase. Da sehen wir oft den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr und dann ist durchschnaufen ganz, ganz wichtig.

 

Y wie Yoga

Egal wo ihr studiert: Yoga Angebote gibt es so gut wie in jeder Stadt – oder auch beim Unisport. Ist eine super Gelegenheit Körper und Geist wieder in Balance zu bringen und ihr könnt neue Leute kennenlernen.

 

Z wie Zentrum in Bayreuth

Im Internationalen Jugendzentrum in Bayreuth finden außderhalb der Pandemie regelmäßig super coole Veranstaltungen statt. Von Konzerten, über Theateraufführungen, Mottotage oder Poetry Slams – ihr findet jeder was.