BIER AB VIER – AUF GALAXY OBERFRANKEN

Radio Galaxy stattet Euch für's Wochenende aus

EINSCHALTEN - ANRUFEN - ABRÄUMEN

Jeden Freitag gibt es in der Galaxy PM ab 16 Uhr Bier zu gewinnen. 

Mit dabei nur die besten oberfränkischen Brauereien:

 

Brauerei Meinel

Fast 300 Jahre Erfahrung gibts bei der Brauerei Meinel.

Genau deshalb gibts hier eine große Auswahl an Bieren:

Pils: Der Klassiker seit 100 Jahren. Sein Antrunk rezent und spritzig, hingleitend in eine ausbalancierte, sehr feine Bittere, die nur verweilt. Hellgelb schimmernd, leuchtend wie die Sonnenstrahlen des Spätsommers, die Hopfengärten ins glänzen versetzen.

Helles: Der sinnlich-heitere Durstlöscher, in seinem Auftakt überraschend prickelnd. Schwungvolle, zarte fruchtige Noten, die getragen werden, von einer unbeschwerten Komposition aus Sommerblüten.

Kellermärzen: Der Naturbursche. Sein Antrunk moussierend leicht spritzig, prickelnder, kerniger, malziger, Körper, erinnernd an Waldhonig, Karamel und Roggenbaguette. Geküsst und durchzogen von würzigem, in der Mitte, des Trunkes explodierendem BIO-Aromahopfen Perle.

Klickt Euch rein - unter dem Hashtag #meinelbräu könnt ihr Euch einen Eindruck von der Brauerei geben. 

 

Bayreuther Bierbrauerei

AKTIEN Zwick’l Kellerbier ist der Klassiker der Bayreuther Brauerei: Eine naturbelassene, hefetrübe und unfiltrierte Bierspezialität.

Früher war dieses süffige Bier nur dem Braumeister vorbehalten, der das Fass kurz angestochen hat und den ersten Schluck verkostete.

Das Fass wurde dann wieder mit einem Holzzwick’l verschlossen, woher auch der Name rührt.

AKTIEN Zwick’l wird in der traditionellen Bügelflasche angeboten. Perfekt zum mitnehmen für Eure nächste Wanderung, Radtour oder Party mit Freunden.

 

Kulmbacher Kommunbräu

Die Menschen hinter der Kulmbacher Kommunbräu vereint das gemeinschaftliche Ziel, die handwerkliche Brautradition und die fränkische Wirtshauskultur zu erhalten und zu fördern. 

Hier bekommt ihr folgende Biere:

Hell - Süffig, leicht hopfig, naturtrüb belassen, ist es das Bier für alle Tage.

Bernstein - Das „nicht ganz Dunkle“, als Alternative zum Hell, etwas weniger hopfig. Das „Dunkle”, vor allem dann, wenn man keinen überzogenen Malzgeschmack haben möchte.

Monatsbiere - Das Kommunbräu-Jahr beginnt im Juli mit seinem ganz eigenen Kalender. Jeder Monat ist geprägt vom Charakter einer besonderen Bierspezialität. 12 Biere des Monats führen durch das Kommun-Jahr und verleihen jedem Monat ein individuelles Bierflair.

 

Kundmüller

Weil wir lieben, wo wir leben. Weil unser Bamberger Land unsere Heimat ist. 

Am Fuße des Steigerwaldes in Oberfranken liegt der idyllische Brauerei-Gasthof Kundmüller. Hier werden seit 1874 Bierspezialitäten aus dem Bamberger Land gebraut. Das Familienunternehmen wird heute von den Brüdern Roland und Oswald Kundmüller geführt, die die Brauerei in den vergangenen Jahren zu einer der erfolgreichsten in der Region gemacht haben. Mit 15 Auszeichnungen beim European Beer Star, darunter Goldmedaillen und der Consumers' Favourite für das „Weiherer Keller“ und das „Weiherer Rauch“ sowie dem World Beer Cup in Silber ist die Brauerei auch im internationalen Vergleich vorne mit dabei. 

Außergewöhnlich - Preisgekrönt - Fränkisch.

Die Brauerei Kundmüller gewann den Titel „Craft-Brauer des Jahres national“ 2020 mit ihrem Weiherer Bier. Die mit Abstand beste Gesamtwertung sowie zehn gewonnene Medaillen brachten dem oberfränkischen Familienunternehmen diese Auszeichnung ein.

 

Brauerei Rittmayer

Im Frühjahr 2012 ist die neue Brauerei am Ortsrand von Hallerndorf im Landkreis Forchheim direkt neben unserem Abfüllzentrum in Betrieb genommen worden.

Sie ist eine der innovativsten mittelständischen Brauereien in ganz Deutschland.

Alle Biere der Brauerei Rittmayer sind mit dem seit 1516 bestehenden Reinheitsgebot gebraut und trotzdem besteht eine reichhaltige Biervielfalt.

Mit dabei im Sortiment: Landbier, Kellerbier, Rauchbier uvw.

Beim European Beer Star 2019 wurde die Sorte "Strong Smokey George" mit der Bronze-Medaille ausgezeichnet.

 

Frankenwälder-Brauhaus

Drei Brauereien unter einem Dach. 

Bürgerbräu Naila (Umbenennung in Frankenwälder Bürgerbräu), Gottsmannsgrüner und Ahornberger Landbier bilden eine Allianz des Genusses. Alle 3 Marken werden unter dem Dach des Frankenwälder Brauhauses geführt.

Eines der Biere: Das AHORNBERGER BAYERISCH HELL. Das beste Helle – erfrischend mild und süffig – EINFACH GOUD!