EARTH DAY

Unser Planet liegt uns am Herzen und genau deshalb feiern wir bei Galaxy heute den Earth Day.

Wir stellen Euch Ideen vor bei denen ihr nicht viel machen müsst aber was gutes für unsere Erde tut:

  • Vegane Kondome: Sie schützen genauso und sind gut für die Umwelt
  • Kleidertauschparty machen: z.B. mit Freunden und Kleidung für bestimmte Anlässe ausleihen.
  • Tasse ohne Henkel oder kaputte Thermoskanne wird zur Vase
  • Nachhaltige Suchmaschinen verwenden: wie z.B. Ecosia, für jede Suchanfrage wird ein Baum gepflanzt.
  • Kaffeekapseln aus z.B. Edelstahl verwenden – außerdem gibt es auch kompostierbare Kapseln
  • Plogging: Joggen und Müll gleichzeitig sammeln ist die neue Trendsportart.
  • Gebrauchte Teebeutel als Geruchskiller (z.B. Minze) für Schuhe nutzen.
  • In Läden gehen, wo Lebensmittel unverpackt verkauft werden und Stoffbeutel zum Einkaufen mitnehmen
  • Auf Quittung verzichten, wenn nicht nötig (vorher Bescheid geben!)
  • Regionales und saisonales Obst und Gemüse kaufen oder Lebensmittel im Garten anbauen

Dieses Jahr ist das deutsche Motto des Earth Day:

Jeder Bissen zählt. Schütze was du isst - schütze unsere Erde“.

Lebensmittel wirken sich stark auf die Umwelt, Tiere und Menschen aus.

Was ihr esst, woher es kommt und wie es hergestellt wurde, trägt zu unserem Foodprint bei.

Wenn du selbst mal deinen "Foodprint" abchecken willst, dann kannst du das HIER machen. 

Auf der Seite kannst du abchecken, wie deine Ernährung im weltweiten Vergleich dasteht und was du vielleicht was besser machen kannst.