Aktion sicher.mobil.leben „voller Erfolg“ für oberfränkische Polizei

Die Aktion sicher.mobil.leben ist laut Polizei Oberfranken ein voller Erfolg gewesen. Rund 2.700 Fahrzeuge konnten die Beamten kontrollieren, darunter waren insgesamt ca. 400 Verstöße. Bei den Kontrollen gestern (20.09.) ging es um Ablenkungen von Verkehrsteilnehmern durch z.B. das Handy. Gegen rund 150 Fahrer sind jetzt Verfahren eingeleitet.