© Pixabay

Achtung Hundehalter – Unbekannte legen aktuell Giftköder in Bayreuth aus

Hundehalter sollten in Bayreuth derzeit auf der Hut sein. Schon wieder sind in der Stadt offenbar Giftköder gefunden worden. Das Bayreuther Tierheim warnt davor auf seiner Facebook-Seite. Die Köder sollen im Bereich Meyernberg und rund um das Klinikum ausgelegt worden sein. Hunde sollten in dem Gebiet nicht von der Leine gelassen werden und deren Halter besonders darauf achten, dass die Tiere nichts fressen, was irgendwo herumliegt. Erst vor wenigen Tagen ist in Bayreuth ein Hund gestorben, nachdem er einen unbekannten Gegenstand gefressen hatte.