Abkochanordnung in Bischofsgrün

Die Gemeinde Bischofsgrün im Landkreis Bayreuth hat eine Abkochanordnung herausgegeben. Das heißt, dass die Bewohner bis auf Weiteres ihr Wasser aus den Wasserhähnen abkochen müssen. Bei einer Routinekontrolle sind der Behörde bakterielle Verunreinigungen aufgefallen. Zusätzlich wird das Wasser ab jetzt gechlort. Die Abkochanordnung gilt für alle Ortsteile, außer Wülfersreuth.