A73: Unfall aus Angst vor Unfall gebaut

Ihren Hyundai hat gestern eine 43-jährige auf der A73 in die Leitplanken gesetzt. Sie hatte ein anderes Fahrzeug überholt, als sich bei Buttenheim von hinten ein roter Sportwagen mit hoher Geschwindigkeit näherte. Aus Angst vor einem heftigen Auffahrunfall zog die 43-jährige unmittelbar nach ihrem Überholvorgang ruckartig nach rechts, geriet dadurch ins Schleudern und stieß gegen die Außenschutzplanke. Zur Klärung des Unfallherganges sucht die Polizei Zeugen.