A73: Heftiger Unfall nach Kurzschlaf

Ein Lasterfahrer krachte gestern Mittag auf der A73 bei Ebensfeld in einen Baustellenanhänger. Dann kam er von der Fahrbahn ab, durchbrach die Leitplanke, fuhr durch eine Böschung und kam auf einem Feldweg zum Stehen. Laut Polizeiangaben waren ihm die Augen zugefallen. Verletzt wurde dabei zum Glück niemand. Den Schaden schätzt die Polizei auf rund 130.000 Euro.