A3 wegen Unfall gesperrt

Auf der A 3 hat ein LKW drei Kilometer vor der Ausfahrt Geiselwind im Bereich einer Baustelle die Mittelleitplanke durchbrochen – er krachte mit einem entgegenkommenden Sattelzug zusammen, der mit 20 Tonnen Papierrollen beladen war. Dieser kippte dadurch auf die Seite. Etwa 1000 Liter Diesel traten aus. Die Autobahn Richtung Würzburg ist bis mindestens 14 Uhr gesperrt. Die Polizei leitet den Verkehr um.