92-jährige Frau baut kuriosen Unfall

In der Bamberger Altstadt hat eine 92-jährige Rentnerin einen kuriosen Unfall gebaut. Sie streifte am Samstagabend laut Polizei in der Maternstraße eine Treppe und ein geparktes Auto. Das führte dazu, dass der Wagen auf der Beifahrerseite angelehnt an einer Mauer landete. Die Frau musste von Rettungskräften aus dem Auto befreit werden. Sie kam leicht verletzt ins Krankenhaus.