9-jähriger Skateboardfahrer erleidet leichte Verletzungen

Mit leichten Verletzungen ist ein 9-Jähriger gestern bei einem Unfall in Bad Rodach davongekommen. Der Junge knallte mit seinem Skateboard an einer Straßeneinmündung gegen ein Auto, dass nicht mehr. Mit leichten Verletzungen am Bein kam er ins Krankenhaus. Die Unfallursache war wohl die „nicht angepasste Geschwindigkeit“ des Jungen.