75-jährige Werner Schneider aus der Fränkischen Schweiz vermisst

Seit letzten Freitag wird der 75-jährige Werner Schneider aus der Fränkischen Schweiz vermisst. Der Mann wurde zuletzt am Freitag, gegen 10 Uhr 30, gesehen, als er sein Zimmer in einer Wohngemeinschaft für Senioren in der Straße „Neudorfer Weg“ in Obertrubbach verlassen hat. Herr Schneider ist erst seit wenigen Tagen dort untergebracht. Zuvor wohnte er im Stadtgebiet Nürnberg. Werner Schneider ist sehr kontaktfreudig und es besteht die Möglichkeit, dass er mit dem Bus oder per Anhalter in den Nürnberger Raum aufgebrochen ist. Der Vermisste ist 1,74 Meter groß und hat eine schlanke bis kräftige Figur mit leichtem Bauchansatz. Er hat grau melierte Haare und ist mit einer Jeans und einem olivgrünem Pullover bekleidet.