7-jährige rennt in fahrendes Auto

Am Samstagnachmittag ist eine 33-jährige mit ihrem Auto im Coburger Stadtteil Neuses Richtung Bad Rodach unterwegs gewesen. An einer Fußgängerampel im Kurvenbereich lief plötzlich eine 7-jährige auf die Straße. Die Autofahrerin konnte nicht mehr reagieren und die 7-jährige wurde vom Auto erfasst. Glücklicherweise rannte das Kind nur in die Seite des Autos und erlitt nur eine kleine Schürfwunde.