55-Jähriger feiert seinen Geburtstag ein bisschen zu“doll“

Montagnacht (03.09.) hat ein 55-Jähriger scheinbar beim Geburtstagfeiern etwas übertrieben. Der Mann torkelte zwischen Lichteneiche und Memmelsdorf auf die Fahrbahn und zwang so mehrere Autofahrer zu scharfen und riskanten Brems- und Ausweichmanövern. Ein Zeuge hielt den Mann schließlich fest, bis schließlich die Polizei eintraf. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 2,4 Promille.