49-Jähriger wegen versuchten Totschlags in Bamberg vor Gericht

Ein 49-jähriger Mann muss sich ab heute wegen versuchten Totschlags vor dem Landgericht Bamberg verantworten. Im September 2019 soll er seine von ihm getrenntlebende Ehefrau in Bamberg in einem Auto am Hals gepackt und zugedrückt haben. Außerdem soll er sie ins Gesicht geschlagen und mit einem Schal gewürgt haben. Auch als die Frau neben dem Auto lag habe er nicht von ihr abgelassen. Erst als zufällig ein Zeuge vorbeikam, stoppte der Mann seinen Angriff.