3 Jähriger von Garagentor eingeklemmt

Ein dreijähriges Kind ist nach einem tragischen Unfall in Köditz schwer verletzt worden. Der kleine Junge ist unter ein Garagentor gekommen und hat sich eingeklemmt. Das bestätigt die Polizei. Als die Rettungskräfte eintrafen, war es fast schon zu spät. Der Junge musste reanimiert werden. Mit einem Rettungshubschrauber wurde er ins Krankenhaus gebracht. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ist noch nicht klar. Die Ermittlungen laufen.