21-jähriger aus Bad Staffelstein vermisst

21-jähriger aus Bad Staffelstein vermisst – Schon seit Anfang der Woche fehlt von Marwin Boonsem jede Spur. Er hatte sich am Sonntagabend von seiner Mutter verabschiedet und wollte eine Nacht in der Natur verbringen. Im Lauf des Montags riss dann laut Polizei der telefonische Kontakt zu seiner Familie und Freunden ab. Das Telefon ist seitdem ausgeschaltet. Es liegen keine konkreten Hinweise auf Suizidabsichten oder eine Straftat vor, das Verhalten sei aber außergewöhnlich, so die Polizei. Ein Unglücksfall könne deshalb nicht ausgeschlossen werden. Marwin Boonsem ist 1,65 groß und schlank. Er hat kurzes schwarzes Haar und ein asiatisch/thailändisches Aussehen. Als er verschwand, trug er eine schwarze Daunenjacke, ein schwarze Jogginghose und schwarze Nike-Turnschuhe mit weißer Sohle. Außerdem hatte er einen schwarzen Rucksack und einen blauen Schlafsack dabei.