2000 Euro erbeutet: Bayreutherin fällt auf Trickdiebstahl rein

Auf einen ganz miesen Trickdiebstahl ist eine 63-jährige Bayreutherin am Freitag reingefallen. Vor der Spardabank in der Opernstraße wurde sie von zwei Frauen angesprochen und lies sich dazu bewegen, 2000 Euro Bargeld abzuheben. Später wurde der 63-Jährigen das Geld von einer der beiden Frauen geklaut. Beide Täterinnen haben südländisches Aussehen und waren hell gekleidet. Eine hatte schwarze lockige Haare, die andere war blind. Wer Hinweise geben kann soll sich bitte bei der Polizei melden.