20-Jähriger schlägt auf Heckscheibe ein

Völlig ohne Grund hat ein junger Mann in Seßlach mit der Faust die Heckscheibe eines geparkten Autos eingeschlagen. Der 20-jährige war stark betrunken und zog sich bei der Aktion am frühen Samstag mehrere Schnittwunden zu. Er musste deshalb im Klinikum behandelt werden. Wie hoch der Schaden am Auto ist, ist nicht bekannt.