20 000 Euro Schaden haben zwei junge Männer in Coburg angerichtet

Sie stiegen in der Nacht auf Freitag in ein unversperrtes Auto in der Lortzingstraße, lösten die Handbremse und nahmen den Gang heraus. Der VW rollte zehn Meter den Hang hinab, bis er gegen ein anderes geparktes Auto stieß, das durch die Wucht des Aufpralls gegen eine Gartenmauer gedrückt wurde. Die beiden Jugendlichen rannten weg. Sie sind etwa 15 Jahre alt, einer wird als sehr schlank beschrieben und trug eine Kappe. Der andere war etwas kräftiger. Die Polizei ermittelt gegen die Unbekannten und sucht noch Zeugen.