19-Jähriger wegen räuberischer Erpressung in Bamberg vor Gericht

Ein 19-Jähriger steht ab heute wegen besonders schwerer räuberischer Erpressung in drei Fällen vor dem Bamberger Landgericht. Er soll im Februar 2020 zwei Tankstellen im Landkreis Bamberg und eine im Landkreis Erlangen-Höchstadt mit einer Schreckschusswaffe überfallen haben. Dabei hat der jeweils Beträge zwischen 450 und 800 Euro erbeutet.