19-Jähriger fährt betrunken Auto

Betrunken Autofahren ist ja bekanntlich keine gute Idee. Ein 19-Jähriger war in der Hauptsmoorstraße nicht nur mit seinem Auto unterwegs, sondern auch mit 2,2 Promille. Er beschädigte bei seiner Irrfahrt zwei parkende Autos leicht, bis er schließlich mit voller Wucht in ein drittes Fahrzeug krachte. Der junge Fahrer wurde beim Aufprall leicht verletzt.